TELEFON

07841.673393

Kennst du auch unsere Facebookseite?

Sturm

Was tun bei einem Sturmschaden?

 

© Picture-Factory/Fotolia.com

  • Bei Gebäudeschäden: Decken Sie zerstörte Fenster zur Schadenminderung
    ab und entfernen Sie Inventar aus den betroffenen Räumen.
  • Bei Kfz-Schäden: Decken Sie zerstörte Fenster zur Schadenminderung ab oder
    bringen Sie das Kfz in eine Garage, sofern es fahrbereit ist.
  • Treffen Sie geeignete Maßnahmen um die Schadenhöhe zu mindern und
    Folgeschäden auszuschließen.
  • Füllen Sie die Fragebögen des Versicherers gewissenhaft und vollständig
    aus. Sofern Sie Fragen nicht beantworten können, vermerken Sie dies bitte.
  • Fotografieren Sie die beschädigten Sachen.
  • Bewahren Sie die beschädigten Sachen auf, bis der Versicherer den Schaden
    abschließend reguliert hat.
  • Vergeben Sie keine Reparaturaufträge oder ähnliches ohne vorher die Freigabe
    durch den Versicherer erhalten zu haben. Dies gilt nicht für notwendige
    Maßnahmen zur Schadenminderung.
  • Erstellen Sie ein Verzeichnis, in dem alle beschädigten oder zerstörten Sachen
    aufgeführt sind.
  • Legen Sie für die einzelnen Gegenstände Kopien der entsprechenden
    Kaufquittungen bei bzw. holen Sie Kostenvoranschläge ein oder schätzen
    Sie die ungefähre Schadenhöhe zunächst selbst.

Schadenmeldung Gebäude
Schadenmeldung Hausrat