TELEFON

07841.673393

Kennst du auch unsere Facebookseite?

Photovoltaik

Was tun bei einem Schaden zur Photovoltaikversicherung?

 

© wichientep/Fotolia.com

  • Treffen Sie geeignete Maßnahmen um die Schadenhöhe zu mindern und
    Folgeschäden auszuschließen.
  • Füllen Sie die Fragebögen des Versicherers gewissenhaft und vollständig
    aus. Sofern Sie Fragen nicht beantworten können, vermerken Sie dies bitte.
  • Fotografieren Sie die beschädigten Sachen.
  • Bewahren Sie die beschädigten Sachen auf, bis der Versicherer den Schaden
    abschließend reguliert hat.
  • Vergeben Sie keine Reparaturaufträge oder ähnliches ohne vorher die Freigabe
    durch den Versicherer erhalten zu haben. Dies gilt nicht für notwendige
    Maßnahmen zur Schadenminderung.
  • Erstellen Sie ein Verzeichnis, in dem alle beschädigten oder zerstörten Sachen
    aufgeführt sind.
  • Legen Sie für die beschädigten Sachen Kopien der entsprechenden
    Kaufquittungen bei bzw. holen Sie Kostenvoranschläge ein oder schätzen
    Sie die ungefähre Schadenhöhe zunächst selbst.
  • Erwarten Sie, dass Ihnen aus dem Schaden an Ihrer Anlage ein Minderertrag
    oder gar ein Ertragsausfall entsteht, fügen Sie bitte Kopien der Abrechnungen
    Ihrer Einspeisevergütungen der letzten zwölf Monate sowie ursprüngliche
    Ertragsprognosen bzw. Gutachten Ihren Schadenunterlagen an den Versicherer bei.